Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Information

Deaf Werder-Fanclub

Der DWFC ist Mitglied im Dachverband Deutscher Deaf Fanclub e.V. sowie auch im Landesverband der Gehörlosen Bremen. 

Es war am 8 Mai 2009, als 13 Gründungsmitglieder, einschließlich dem ehemaligen 1. Vorsitzenden  Bernd Meyer, den Fanclub gegründeten haben. Dort entstand der Name für den Fanclub: „Deaf“ Werder-Fanclub,  die Abkürzung ist: DWFC.

Der Deaf Werder-Fanclub ist ein Fussball-Fanclub, in dem gehörlose Werder-Fans gemeinsam sind, sodass nicht jeder allein zum Weserstadion hingehen muss. Die Gemeinschaft macht so stark und gibt einen Zusammenhalt. Auch ist bei uns jeder herzlich willkommen, der gut DGS gebärden kann. Toll daran ist, dass der gesamte Fanclub mittlerweile aus 58 Mitgliedern besteht, und in ganz Deutschland gibt es inzwischen schon 23 DEAF Fanclubs.

Wir haben uns einige Ziele zur Aufgabe gemacht, zum Beispiel: den Gehörlosen-Block zu schaffen oder für ein barrierefreies Stadion zu kämpfen. Dank dem Fanclub haben wir einiges erfolgreich geschafft, aber wir nehmen jedes neue Ziel als Herausforderung an, wo wir uns für die Wünsche der Mitglieder einsetzen können.

Nicht nur, dass wir im Weserstadion immer dabei sein sollen; wir haben es uns auch zur Aufgabe gemacht, für jeden, der Interesse hat, zum Beispiel beim Auswärtsspiel auch mal dabei zu sein. Dazu gehört die Stadtkultur zu erkunden, was wir von der Stadt noch nicht gesehen haben. Das macht den Mitgliedern mehr Spaß und man kann auch mal ein Abenteuer erleben.

Wir haben auch weiter vor, Veranstaltungen zu organisieren, wodurch die Mitglieder sich untereinander besser kennenlernen und bei denen wir die Gemeinschaft als Teamgeist besser aufbauen können. Dazu gehören die Jahresversammlung, Fanclub-Turnier, Kohlfahrt, Jubiläumsparty, Grillparty, Weihnachtsfeier und Fanclub-Weihnachtsfeier.

Natürlich pflegen wir die Beziehung zu andere DEAF Fanclubs und zu Werder-Fanclubs, um Kontakt zu knüpfen und mehr Informationen auszutauschen. Es ist uns enorm wichtig, wie wir etwas für den Deaf Werder-Fanclub verbessern oder aufwerten können.

Jetzt möchten wir euch gern einen Blick in die Geschichte zeigen; woher kam die Idee: der „Deaf“ Werder-Fanclub.

Es war ein wunderschöner Sonnentag im Mai 2004 und es gab eine Doubleparty auf dem Domshof in Bremen. Viele Werder-Fans haben dort gefeiert, und es waren auch sehr viele Gehörlose dabei. Wir haben alle mitgefeiert und auch mitgefiebert um den Pokalsieg und die Meisterschale. Die Gehörlosen standen in verschiedenen Gruppen. Da kam Bernd Meyer der Gedanke, einen Fanclub für gehörlose, schwerhörige und auch gebärdensprachkompetente Menschen zu gründen, damit alle gemeinsam mitfiebern können.
Am 08. Mai 2009 haben wir dann endlich unseren Fanclub offiziell gegründet!

Bernd Meyer erzählt seine Geschichte mit Stolz:

Ich bin ein echter eingefleischter Werder-Fan seit 1979. Damals hat mein Bruder mich dazu „überredet“, und nun sind es schon über 30 Jahre. Ich kenne die ganze WERDER BREMEN Geschichte auswendig, obwohl ich gehörlos bin. Da ich aus einer kleinen Kreisstadt zwischen Bremen und Hamburg komme, bin ich doch sehr stolz, dass ich mich für Werder und nicht für den HSV entschieden habe.

Mitgliedschaft: seit 2009

2009 - 2015: 1. Vorsitzender

seit 2015: Kassier

Daniel Ehlers, der sein damals wichtiges Ziel gern mitteilt:

Ich war lange Jahre bei meinem Heimat-Werder Fanclub (WFC 27801), viele Jahre bei den Heimspielen und einmal im Jahr zum Auswärtsspiel. Da ich Kommunikationsprobleme mit Hörenden habe, fragte ich Werder wegen der Gründung eines DEAF Werder Fanclubs, aber Werder meldete mir zurück, dass es schon den DEAF Werder Fanclub von Bernd Meyer seit Mai 2009 gab, und da habe ich Kontakt aufgenommen und bin Mitglied geworden. Ich habe gleich am Anfang für die Auswärtsspiele viel organsiert, weil ich so gerne viele Stadien kennenlernen wollte. Es ist immer etwas Besonderes, andere Städte zu besuchen.
Im Jahr 2013 wurde ich als 2. Vorsitzender gewählt, da ich mich so viel für den Fanclub beschäftige. Am 24.01.2015 übergab unser ehemaliger 1. Vorsitzender Bernd Meyer das Amt und ich wurde als 1. Vorsitzender gewählt. Nun bin ich gerne für den DEAF WERDER FANCLUB weiter sehr aktiv.

Mitgliedschaft: seit 2012

2013 - 2015: 2. Vorsitzender

seit 2015:  1. Vorsitzender

Das Vorstand-Team besteht aus dem 1. Vorsitzenden Daniel Ehlers, dem 2. Vorsitzenden Michael Klein sowie dem Kassier Bernd Meyer.  Beisitzer sind Thorsten Börger und Sascha Toscani. Wir sind ein sehr gutes Team und arbeiten hervorragend zusammen.

Soziale Medien

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Gehörlosenzentrum Bremen e.V.
Schwachhauser Heerstraße 266
28359 Bremen

+49 421 - 22 311-31

+49 421 - 22 311-39

Copyright 2018 - 2020 ▪ Gehörlosenzentrum Bremen e.V. ▪ All Rights Reserved.