Grundsteuer-Erklärung und ELSTER-Registrierung

Grundsteuer-Erklärung und ELSTER-Registrierung

Alle Eigentümer von Grundstücken oder Wohnungen haben oder bekommen bestimmt noch ein Schreiben vom Finanzamt. Bis Ende Oktober muss man eine Grundsteuererklärung abgeben.
Diese kann man nur online durchführen. Für die Steuererklärung muss man registriert (angemeldet) sein.

Wer bis jetzt noch nicht bei elster.de registriert ist, muss das vorher erledigen. Dafür schreiben wir hier die Erklärung, wie man die Registrierung machen kann:

Im Internet www.elster.de öffnen.

Dort auf Benutzerkonto erstellen klicken. Dann 2 x auf Weiter. Zertifikatsdatei als Möglichkeit auswählen. Anschließend "für mich" auswählen, weiter.

Die Anmeldung mit steuerlicher Identifikationsnummer auswählen. Weiter nächste Seite.

Auf der Folgeseite die Persönlichen Daten eingeben. Darunter einen eigenen Benutzernamen eingeben, den man sich ausdenken kann, max. 8 Zeichen (Buchstaben, Zahlen) dürfen es dafür sein.

Eine Sicherheitsfrage muss man auswählen, dafür die passende Antwort darunter eintragen (besser aufschreiben für später, wenn man es mal braucht).
Bei "Hinweis auf postalische Zustellung" in das Feld klicken. Danach auf "Weiter".
Das Finanzamt schickt Anmeldedaten per Email und per Post zu.

Das Finanzamt schickt Anmeldedaten per Email und per Post zu.

Wenn die Post angekommen ist, meldet man sich auf www.elster.de an. Bei der Anmeldung wird eine Zertifikatsdatei erstellt. Diese braucht man für den Zugang zu der Steuererklärung.
Bitte notieren, wo die Datei gespeichert wird! Die Grundsteuer-Erklärung muss dann auch mit dem gleichen Gerät (PC, Laptop etc.) gemacht werden, nicht auf einem anderen Gerät!
Es kann zwei Wochen dauern, bis die Registrierung erledigt ist.

Erst wenn man registriert ist und eine Zertifikatsdatei hat, kann man die Grundsteuer-Erklärung online erfassen.
Darum am besten schnell die Registrierung durchführen, damit man nach ca. 2 Wochen alles erledigt hat und die Steuererklärung beginnen kann.
Für die Grundsteuer-Erklärung werden wir eine Anleitung fertig machen und veröffentlichen. Dafür bitte noch etwas Geduld.

Zurück

Soziale Medien

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Gehörlosenzentrum Bremen e.V.
Schwachhauser Heerstraße 266
28359 Bremen

+49 421 - 22 311-31

+49 421 - 22 311-39

Copyright 2018 - 2022 ▪ Gehörlosenzentrum Bremen e.V. ▪ All Rights Reserved.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.